Sixt erhält den Deutschen Fairness-Preis 2017

12 Okt 2017 von Heiner     
  • Mobilitätsdienstleister von n-tv und DISQ geehrt
  • Preisträger in der Kategorie „Autovermieter“
Sixt Auszeichnung Deutscher Fairness Preis 2017

Bildquelle Fotos: Sebastian Reuter / DISQ / n-tv
BU v.l.: Lars-Eric Peters (Senior Director Nord-Ost, Sixt), Florian Weis (Senior Director Global Operations Development, Sixt).

Ausgezeichnete Services: Sixt, international agierender Mobilitätsdienstleister, hat den Deutschen Fairness-Preis 2017 in der Kategorie „Autovermieter“ erhalten. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von dem Nachrichtensender n-tv sowie dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) an Unternehmen vergeben, die sich durch besonders faires Verhalten gegenüber Verbrauchern kennzeichnen. Die Preisverleihung fand gestern Abend in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin statt. Florian Weis, Senior Director Global Operations Development der Sixt SE, nahm die Ehrung für Sixt entgegen.

Basis der Preisvergabe war eine umfangreiche Online-Befragung von mehr als 45.000 Verbrauchern zu rund 500 Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Bewertungskriterien waren die Kundenzufriedenheit in Leistungsbereichen wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit sowie Transparenz, in welchen Sixt jeweils sehr gute Bewertungen erzielte.

Im Februar dieses Jahres hatte Sixt bereits den Deutschen Service-Preis 2017 erhalten. Diese Auszeichnung wird ebenfalls von n-tv und DISQ an Unternehmen für herausragende Leistungen in Sachen Service vergeben.


Florian Weis, Senior Director Global Operations Development der Sixt SE:

„Sixt steht für vielfältige Mobilitätslösungen und Premium-Services zu attraktiven Konditionen. Dabei spielen Zuverlässigkeit, Flexibilität, Transparenz und Qualität eine bedeutende Rolle entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette. Dass diese Unternehmenswerte von unseren Kunden entsprechend wahrgenommen und unsere Leistungen mit dem Deutschen Fairness-Preis 2017 geehrt werden, freut uns daher sehr.“

Die weltweiten Mobilitätsservices von Sixt sind erhältlich im Internet unter www.sixt.at sowie per Hotline unter +43810 977424.

Seen in Oberösterreich – Insidertipps auf einen Blick

5 Jul 2017 von Heiner     
Filed under: Reisetipps     Tags: , , ,

Sie lieben Urlaub in Österreich am See und möchten unbeschwert und flexibel das Land erkunden? Wir haben ein paar Blogger losgeschickt, damit sie für Sie die schönsten Seen von Österreich erkunden. Somit müssen Sie sie sich beim nächsten Kurzurlaub in Österreich nicht erst auf die Suche machen.

Gosausee 470x313 (2)

Der Hallstätter See und der Seewaldsee sind die Perlen unter Österreichs Seen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind sie allerdings nicht zu erreichen. Mit einem Mietauto sind Sie unabhängig von Zeit und Ort und erleben einen unvergesslichen Ausflug in Österreich. Als Startpunkt ihres Ausflugs sind unsere Stationen in der Salzburger Innenstadt, am Flughafen Salzburg oder Orten wie Freilassing oder Kaprun empfehlenswert.

Weiterlesen: Seen in Oberösterreich – Insidertipps auf einen Blick

Gewinnen Sie ein Wochenende mit der Alfa Romeo Giulia

2 Feb 2017 von Heiner     
Filed under: Gewinnspiel     

Gewinnen Sie ein exklusives Wochenend-Paket*!

Dieses umfasst:

  • Ein Wochenende mit der Alfa Romeo Giulia
  • 2 Hotelübernachtungen im Hilton Innsbruck für 2 Personen
  • 2 x gratis „VIP-Eintritt“ in die Swarovski Kristallwelten in Wattens bei Innsbruck. Inkl. Eintritt mit Führung, zwei Kristallmäuse als Geschenk, Drink in der VIP Lounge.

Eine Teilnahme ist vom 01.02.2017 bis 20.03.2017 möglich.
Sixt wünscht Ihnen viel Glück bei unserem Gewinnspiel.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel werden hier Ihre Angaben benötigt: www.sixt.at/gewinnspiel-alfa-romeo-giulia

 

romeo AT

*Fahrzeug wird dem Gewinner nach Absprache in Wien zur Verfügung gestellt und muss auch in Wien wieder abgegeben werden.

Weniger Emissionen als ein Pferd – mit dem BMW i3 Fiaker durch Wien

5 Dez 2016 von Heiner     
Filed under: Promotion     Tags:

Vielleicht haben Sie den SIXT Fiaker am auch am Stephansplatz gesehen? Sixt hat in einer originelle Aktion Touristen zu einer kostenlosen Fiaker Fahrt durch die Wiener Innenstadt eingeladen.

In einem orangenen Fiaker ging es dabei vom Stephansdom über das Albertina Museum zum weltbekannten Wiener Rathaus. Dabei wurde statt des traditionellen Pferdes ein emissionsfreier BMW i3 aus der SIXT Flotte Österreich hergenommen. Machen Sie sich selbst einen Eindruck und geniessen Sie auch die Gesichtsausdrücke der erstaunten Passanten:

Sommer 2016: Zusammenfassung von der Sixt Autovermietung

27 Sep 2016 von adrian.danzer     
Filed under: Hintergrundwissen     

Der Sommer 2016 zusammengefasst von Sixt! Wo machen die Österreicher wirklich Urlaub? Welche Fahrzeuge werden dafür gemietet? Was sind die kuriosesten Fundstücke? Finden Sie es heraus: Weiterlesen: Sommer 2016: Zusammenfassung von der Sixt Autovermietung

Seite 1 von 48« Erste1 2 »Letzte »