Wer will noch anfällige Glühlampen, wenn er leistungsstarke und ausdauernde LED Scheinwerfer an seinem Auto haben und der Sicherheit entgegen fahren kann. Die Dioden lösen die traditionellen Glühlampen endgültig ab. Ihre Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Sie überzeugen mit ihrer Langlebigkeit und zeigen zudem im gleichen Lichtzug die notwendige Helligkeit. Dies ergibt besonders bei trübem Wetter im tristgrauen Tageslicht eine besondere Sichtführung. Und nicht zu vergessen, der viel geringere Stromverbrauch.

Das Licht als Sicherheitsquelle Nummer Eins

Die LED Scheinwerfer sind im Bereich von 5500 Grad Kelvin konzipiert. Dies entspricht in etwa dem Tageslicht. Daher ermüden die Fahrer nachweislich weniger. Ein weiterer Pluspunkt für die Sicherheit. Der nächste Clou dieser LED Scheinwerfer ist die separate Ansteuerung der einzelnen Dioden. So kann das Kurvenlicht ohne Weiteres realisiert werden. Speziell hilft diese Methode auch bei der Abschatter-Technik zum Schutz des Gegenverkehrs.

Mit LED Scheinwerfern spricht die Leistung für konstante Sicherheit

LED-Rückleuchten an einer E-Klasse (Foto: ich / pixelio.de)

Die Energieeffizienz ist bei LEDs von Ledon um Einiges höher als bei herkömmlichen Leuchtmitteln für Fahrzeuge. Dazu kann sich der Verbraucher eines weniger beanspruchten Geldbeutels freuen, da die durchschnittliche Funktionalität bei ungefähr 10 000 Betriebsstunden liegt. Das bedeutet bei relativ kurzen Nachtfahrten ein beruhigendes Polster bezüglich der Fahrsicherheit.

Mit den LEDs in die gesicherte Zukunft fahren

Für die Zukunft liegt die Prognose bei einer Leistungs- und Energiesteigerung um etwa des Achtfachen der heutigen Standards. Deshalb steht der LED Scheinwerfer so gut in seinen Startblöcken. Mit den zurzeit existenten 100 Lumen pro Watt wurde die Leistung bereits von anfänglichen 18 Lumen exorbitant gesteigert. Damit kommen Halogenlampen wie auch Xenonscheinwerfer schon lange ins Stottern. Als Nächstes wird die Ableitung der entstehenden Wärme angegangen. Dies ist in Verbindung mit den Kühlgebläsen auf einem guten Weg und kann ein kleines Manko der LED Scheinwerfer fast als nichtig erklären. Nun ist der K.O.-Sieg zu den herkömmlichen Lichtmethoden der Autoindustrie mehr als erreicht.

No votes yet.
Please wait...