• Wien wird erste ausländische europäische DriveNow Stadt
  • 400 Fahrzeuge auf einem rund 80 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet
  • Ab sofort kostenlose Registrierung mit Freiminuten möglich

München/Wien, 1. Oktober 2014 – DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE, startet sein flexibles Carsharing Angebot in Wien. Ab Mitte Oktober stehen 400 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI zur spontanen Anmietung zur Verfügung. Das Geschäftsgebiet beträgt rund 80 Quadratkilometer. Feste Annahme- und Rückgabestationen wie im klassischen Carsharing gibt es nicht. Ab dem 1. Oktober können sich die ersten eintausend Wiener DriveNow Kunden mit dem Promotioncode ‚WIEN-30’ auf at.drive-now.com und bei ausgewählten Registrierungsstellen kostenfrei für DriveNow registrieren und erhalten zusätzlich 30 Minuten Fahrtguthaben.

„Wien ist eine der wichtigsten europäischen Metropolen. Die Stadt ist kultureller, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Schmelztiegel sowie Innovationsstandort und zählt in Bereichen wie Lebensqualität und Infrastruktur zu den erfolgreichsten Städten der Welt.
DriveNow trifft hier auf das perfekte Umfeld, um sein etabliertes Carsharing Konzept nun auch international auszurollen“, sagt Robert Kahr, Geschäftsführer von DriveNow Österreich.

„Unseren Kunden steht eine abwechslungsreiche und hochwertig ausgestattete Fahrzeugflotte aus verschiedenen BMW und MINI Modellen zur Verfügung“, so Kahr. „So können unsere Kunden die unterschiedlichsten Nutzungsfälle abdecken, sei es für den Restaurantbesuch, zum Shopping oder um geschäftliche Termine mit dem Auto zu erledigen.“ Bereits von Beginn an bietet DriveNow die Möglichkeit an, mit DriveNow Fahrzeugen zum Flughafen Wien Schwechat zu fahren.

DriveNow - Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE - Jezt in Wien verfügbar!

DriveNow – Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE – Jezt in Wien verfügbar!

Registrierung ab sofort möglich

Neukunden können sich online unter at.drive-now.com oder direkt in ausgewählten Registrierungsstellen anmelden. Zum Start stehen acht Registrierungsstellen im Geschäftsgebiet zur Verfügung.
Für das Öffnen und Schließen der Fahrzeuge benötigen die Kunden die DriveNow-ID, die sie nach erfolgter Registrierung sofort in den Registrierungsstellen erhalten. Bei der regulären Anmeldung für DriveNow wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 29 Euro berechnet. Jede Fahrt wird minutengenau abgerechnet und kostet je nach gewähltem Modell und Tarif ab 27 Cent pro Minute. Alle Kosten wie Benzin, Steuern, Versicherungen und Parktickets sind darin bereits enthalten. Zum Start von DriveNow in Wien gilt allerdings ein spezielles Angebot: Die ersten eintausend Wiener Kunden, die sich auf der Website at.drive-now.com mit dem Gutscheincode ‚WIEN-30’ anmelden, bekommen eine kostenlose Registrierung sowie 30 Fahrminuten geschenkt.

Derzeit ist DriveNow in den fünf deutschen Städten München, Berlin, Düsseldorf, Köln und Hamburg sowie in den USA in San Francisco verfügbar. Mit mehr als 330.000 Kunden gilt DriveNow als kundenstärkstes Carsharing-Unternehmen in Deutschland. Die Nutzer können städteübergreifend auf rund 2.400 Fahrzeuge der Premium Marken BMW und MINI zugreifen.

Die Registrierungsstationen zum Abholen der Kundenkarten im Überblick

City: Am Stadtpark 1 (Sixt-Station Wien City)
Westbahnhof: Felberstraße 1 (Sixt-Station Wien Westbahnhof)
Flughafen: Ankunftshalle Objekt 105 (Sixt-Station Flughafen Wien)
Wien Kargan: Wagramer Straße 177 (Sixt-Station Wien Kagran)
Hauptbahnhof: Wiedner Gürtel 1 (ab 10. Oktober) (Sixt Station Wien Hauptbahnhof)
BMW Wien: Heiligenstädter Lände 27C (SIXT-Station)
Denzel Gumpendorf: Gumpendorfer Straße 19
Denzel Erdberg: Erdbergstraße 189-193

Weitere Informationen gibt es unter https://at.drive-now.com.

Über DriveNow:
DriveNow ist ein Carsharing – Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE. Beide Unternehmen sind zu jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture beteiligt. Die BMW Group bringt die Fahrzeuge und die Fahrzeug-Technologien in das gemeinsame Unternehmen ein. Die Sixt SE stellt die Premium-Services, das Vermietungs-Know-how, die IT-Systeme sowie ein flächendeckendes Stationsnetzwerk zur Registrierung der Kunden zur Verfügung. DriveNow bietet in München, Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und San Francisco und in Kürze in Wien ein modernes Mobilitätskonzept an. Wesentliches Merkmal von DriveNow ist ein stationsunabhängiges Anmieten und Abstellen der Fahrzeuge. DriveNow nutzt ausschließlich hochwertige Premiumfahrzeuge der Marken MINI und BMW. Derzeit befinden sich die Modelle MINI, MINI Cabrio, MINI Clubman, MINI Countryman sowie BMW 1er, BMW X1 und BMW ActiveE in der Flotte. Nahezu alle Autos verfügen über mindestens vier Sitze, eine komplette Komfortausstattung (z.B. Einparkhilfe, Klimaautomatik, Sitzheizung etc.) und höchst effiziente Motoren. Mit dem BMW ActiveE bietet DriveNow in Berlin und München zudem eine rein elektrische, emissionsfreie Mobilitätslösung. Alle Fahrzeuge sind mit dem DriveNow Logo gekennzeichnet und somit gut erkennbar.

Pressekontakt:
DriveNow GmbH & Co. KG
Michael Fischer
Kurstraße 17
10117 Berlin
T. +49 30 / 44 31 231 10
M: +49 1 73 / 2 34 59 97
michael.fischer@drive-now.com
de.drive-now.com
www.facebook.com/DriveNow

No votes yet.
Please wait...