Entdecken Sie die Vitalwelt und erleben Sie die pure Lust auf Urlaub! Denn egal ob actionreiche Ausflugsziele, vielfältige gesundheitstouristische Angebote oder mannigfaltige kulturelle Höhepunkte – mitten in Oberösterreich gelegen, bildet Bad Schallerbach gemeinsam mit den erlebnisreichen Nachbarorten Gallspach, Geboltskirchen, Grieskirchen, Haag am Hausruck und Wallern die pulsierende Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach.

Und der Name ist hier Programm, denn neben den zahlreichen Bewegungsangeboten zum Wandern, Radfahren, Reiten, Golfen, Laufen oder Nordic Walking locken vor allem viele Ausflugsziele das ganze Jahr über Jung und Alt, Groß und Klein in die familienfreundliche Region.

Tropicana Panoramabild (Quelle: www.vialwelt.at)

Tropicana Panoramabild (Quelle: www.vialwelt.at)

Piratenwelten und Urlaub unter Palmen

Die Hauptattraktion der Region bildet das ganze Jahr über das EurothermenResort Bad Schallerbach. Hier kommen Wellnessfreunde und kleine Wasserratten gleichermaßen auf ihre Rechnung. Denn während die Kids in Österreichs beliebtestem Wasserpark „Aquapulco“, der als einzigartige Piratenwelt lockt, toben, werden die Eltern in der Cabrio-Therme „Tropicana“ zum Relaxen mit Südseefeeling unter Palmen geladen.

Sportliche Abenteuer und spannende Erlebnisse

Viele Ausflugsziele der Region bieten sich hingegen vor allem von Frühling bis Herbst für einen Abstecher an. So heißt es etwa von Mai bis Oktober im Kohlebahnhof Scheiben bei Geboltskirchen „Auf die Schienen, fertig, los!“, wenn man mittels Grubenlok oder Fahrraddraisine quer durch den Hausruckwald der Spur des „Schwaren Goldes“ folgt“.

Gleich mehrere tolle Angebote findet man am Erlebnisberg Luisenhöhe im benachbarten Haag am Hausruck: Erkunden Sie ganzjährig die Natur und ihre Erscheinungen am „Weg der Sinne“ und genießen Sie abschließend eine atemberaubende Aussicht vom 33 Meter hohen Aussichtsturm. Oder klettern Sie von Mai bis Oktober im Waldhochseilpark „goruck“ von Wipfel zu Wipfel. Vor allem im Sommer eine angenehme Abkühlung.

Abkühlung verschaffen in den Sommermonaten aber auch Abstecher in das chemiefreie Naturerlebnisbad in Gallspach oder in das familienfreundliche Erholungsbad in Grieskirchen. Der Herbst hingegen bietet sich ideal für gemütliche Wanderungen an. Etwa auf dem Trattnachtal-Lehrpfad in Wallern, auf dem 22 Schautafeln Einblicke in Fauna und Flora geben und gemütliche Bänke und Tische zum Rasten und Picknicken einladen.

Tierische Erlebnisse verspricht der Zoo Schmiding mit Tigern, Giraffen, Nashörnern und Österreichs einzigen Gorillas. Über 2000 Tiere warten auf große und kleine Besucher, spannende Abenteuerspielplätze und ein Streichelzoo runden das Angebot ab. Der ganzjährig geöffnete Aquazoo Schmiding wartet mit Österreichs größtem Meerwasseraquarium und einer interessanten Zeitreise durch die Evolution auf.

Genussradler trifft E-Biker

Egal ob zur Baumblüte im Frühjahr oder an spätherbstlichen Sonnentagen: Wer die sportliche Herausforderung liebt, dem ist das Vitalwelt-Radwegenetz ans Herz zu legen. Dieses erstreckt sich über 300 Kilometer gut beschilderte Radwege und lässt auf sieben variantenreichen Routen die Vitalwelt fast das ganze Jahr über einfach per Rad erkunden.

Tourismusverband Vitalwelt Bad Schallerbach

Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach

Telefon: 07249/420 71-0, Mail: info@vitalwelt.at

oder im Internet unter: www.vitalwelt.at

No votes yet.
Please wait...