Wenn die Temperaturen in der Lungauer Bergwelt sinken, schlagen die Herzen der Wintersportler umso höher. Auch Abwechslung ist im Lungau für Groß und Klein garantiert: Dafür sorgen die drei Skigebiete Katschberg-Aineck, Grosseck-Speiereck und Fanningberg mit über 150 schneesicheren Pistenkilometern sowie unzähligen, ausgezeichnet präparierten Langlaufloipen. Die sonnenreichste Region Österreichs lädt aber nicht nur zum Skifahren und Langlaufen ein. Der Lungau bietet mit seinen sieben Seitentälern eine große Vielfalt an Berg- und Gipfeltouren und gilt als Eldorado für Skitourengeher. Meteorologisch begünstigt durch seine Höhenlage von über 1.000 Metern, ist der Salzburger Lungau idealer Ausgangspunkt für viele reizvolle Skitouren aller Schwierigkeitsstufen. Ein weit gespanntes und übersichtlich markiertes Winterwandernetz lädt geübte Wanderer, Spaziergänger, Naturliebhaber und schlichte Glückssucher zu unvergesslichen Winter- und Schneeschuwanderungen ein.

Bergbahnen Fanningberg

Bergbahnen Fanningberg (Quelle: www.lungau.at)

 

Winterparadies für Groß und Klein

Besonders auch die kleinen Wintergäste werden im Salzburger Lungau liebevoll umsorgt. Wenn sich die Eltern auf den Pisten tummeln, werden die kleinen Skihaserln im Skikindergarten oder in der Skischule von bestens geschulten Ski- und Snowboardlehrern individuell betreut. Und täglich gibt es ein Programm mit Happy-Rodeln, Schneeballschlachten, Schneemann bauen, Eisdisco und vielem mehr.

 

Ideal für Langläufer

In tief verschneiten Tälern auf Langlaufskiern die Sonne genießen ist Erholung pur. Dabei gesunde Höhenluft einatmen und die mit Raureif verzauberte Natur bewundern – das ist Langlaufen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau.
Der Lungau überzeugt mit einem Loipenangebot von rund 150 km Langlaufloipen (Klassik und Skating) und bietet perfekte Bedingungen, um Technik, Ausdauer und Geschwindigkeit zu trainieren. Auf absolute Schneesicherheit wird auch beim Langalufen Wert gelegt und so verfügt der Lungau neben den Höhenloipen Katschberg, Prebersee und Schönfeld auch über die 6 km beschneite Höhenloipe Lignitz.

 

Sportliche Sommervielfalt

Im Sommer werden die Bergschuhe geschnürt, um Gipfel und Almen etwa im Naturpark Riedingtal Zederhaus, im Weißpriachtal oder in den Schladminger Tauern zu erkunden. Ob auf sagenhaften Wegen oder von Bergsee zu Bergsee: Zahlreiche Hütten und wunderbare Ausblicke laden zum Verweilen und Innehalten ein. Wer lieber den Fahrtwind im Gesicht spürt, der schwingt sich auf den Sattel eines Fahrrades, E-Bike oder Pedelecs. Daneben gibt es ein großes Angebot an weiteren Aktivitäten wie Klettern, Paragleiten, Reiten oder Golf.

 

Weitere Informationen sowie tolle Pauschalen für Ihren Traumurlaub finden Sie unter www.lungau.at

No votes yet.
Please wait...